Familien in Bewegung neuer Kurs ab 20.01.24!

Nach dem Erfolg aus dem Frühjahr, bei dem viele Familien teilnahmen, geht es wieder los!

Familien in Bewegung (FiB) ist ein Projekt des Landessportverbandes Schleswig-Holstein in Kooperation mit den Landesfachverbänden und dem Präventionspartner, der AOK NordWest.

Der MTV Wilster wurde vom LSV dabei unterstützt, die Familie mit einem Kursangebot für unterschiedliche Sportangebote zu begeistern. Fernab vom Wettkampfsport konnten die Familien mit diesen Angeboten gemeinsam und voneinander lernen, neue Erfahrungen sammeln, und unbekannte Sportmöglichkeiten ausprobieren. Durch dieses generationsübergreifende Lernen und Erleben wurde der Austausch und die Kommunikation in der Familie gefördert. Neben der Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten, soll das Zusammenspiel innerhalb der Familie durch den sportlichen Zugang bemerkenswert verbessert werden.

Die ersten Kurse „Familien in Bewegung“ war ein voller Erfolg. Bis zu jeweils 11 Familien nahmen an dem Kursangebot teil und trafen sich Samstags alle 14 Tage von 11-13Uhr in der großen Turnhalle am Schulzentrum.

Unter Anleitung von Nicole Wiesenberg wurden vielfältige Spiele gespielt, Fitnessstationen, Zirkeltraining, Tabata-Runden und Bewegungsaufbauten kennengelernt. Das Fazit des Kurse: „Gemeinsame Bewegung macht so viel Spaß. Ein tolles Angebot“

Ab 20.01.2024 startet ein neuer Kursblock und es sind noch Plätze frei für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Dieser Kurs wird wieder vierzehntägig Samstags von 11-13Uhr stattfinden.

Kurs-Termine (20.01/03.02/17.02./02.03./ 16.03.2024

Interessierte wenden sich bitte an Nicole Wiesenberg unter 015738121309 . Dank der Förderung des Landesportverband ist das Angebot für die teilnehmenden Familien kostenlos.


Meldet euch an, weitere Infos : HIER oder unter Kurse

xxxx

Nach oben ↑