Termine

24.10.2018  17:00
Fit-Mix-Kurs


03.12.2018  18:00
Sportabzeichenübergabe 2018


MTV Wilster

4. Herren der TTG St.Margarthen/Wilster Herbstmeister

27.12.2008  22:00

Die Tischtennisherren haben im Herbst 2008 nicht nur die neuen Vereinsmeister ermittelt - hier konnte sich im Einzelfinale Christoph Hanßen souverän gegen Helge Blum durchsetzen, der seinerseits dafür im Doppelfinale mit Partner Frank Framke gegen Christoph Hanßen/Sven Bartels zu Meisterlorbeeren kam - sondern auch mit allen 4 Herrenmannschaften eine gute Hinrunde 2008/09 gespielt:

Die 1.Herren als Vorjahressechster der 2.Bezirksliga erwischte einen klassischen Fehlstart in die aktuelle Saison und stand nach dem 6.Spieltag mit nur 2:10 Punkten mit dem berühmten Rücken an der Wand. Nach einer internen Krisensitzung und mit neuformierten Doppelpaarungen konnte die 1.Herren dann aber 7:3 Punkte aus den letzten 5 Spielen erkämpfen und  damit letztendlich auf einen relativ sicheren Mittelfeldplatz vorrücken. Vielleicht gelingt es in der Rückrunde sogar noch, den 6.Tabellenplatz des Vorjahres anzugreifen. In der Hinrunde bilanzierten in den Einzeln im oberen Paarkreuz Christoph Hanßen 13:7 (sechstbester Einzelakteur in der 2.Bezirksliga) und Steffen Grünberg 7:13, im mittleren Paarkreuz Welf Ehlers 9:9 und Janek Klabunde 1:13, im unteren Paarkreuz Frank Hubrich 8:6 und Helge Blum 5:6 sowie die Doppel insgesamt 16:18.  

Nach zweimaligem  Aufstieg überwintert auch die 2.Herren  in der Kreisliga auf dem 7.Tabellenplatz. Mit dem Saisonziel Klassenerhalt gestartet liegt die 2.Herren dabei mit 10:12 Punkten voll im Soll und geht mit viel Selbstvertrauen in die Rückrunde. In der Hinrunde bilanzierten in den Einzeln im oberen Paarkreuz Manuel Alpen 11:7 und Martin Westbrock 2:10, im unteren Paarkreuz Thomas Göttsche 11:7, Andree Hennings 5:8 und Michael Stoldt 1:8 sowie die Doppel insgesamt 17:14. Highlight der Hinrunde war dabei sicherlich das 6:6 Unentschieden gegen den Tabellenzweiten MTV Itzehoe.

Mit einem 6:6 Unentschieden endete auch das letzte Punktspiel der 3.Herren in der 2.Kreisklasse, allerdings sogar gegen den Herbstmeister SC Hohenaspe V ! Insgesamt war es eine grundsolide Hinrunde mit Höhen und Tiefen, die für die Rückrunde noch Luft nach oben lässt. Hier bilanzierten in den Einzeln Björn Kraft 11:5, Christian Drobinski 4:10, Martin Kuny 12:10, Mats Kloppenburg 15:4, Melf Pallapies 4:3 und Reimer Kraft 2:4. Ausbaufähig sind sicherlich die Doppel,  deren Bilanz unterm Strich mit 12:16 negativ ausfällt.

Den Vogel abgeschossen hat die neugegründete 4.Herren, die in der 6.Kreisklasse überlegen und ohne jeden Punktverlust souverän die Herbstmeisterschaft errang.  Der Sekt für die Meisterfeier kann wohl schon kalt gestellt werden. Eindrucksvoll die Einzelbilanzen: Jorke Pallapies 15:1, Patrick Grünberg 12:2, Lars Göttsche 3:0, Sven Bartels 5:0, Rolf Königsmann 6:0, Thomas Körn 5:0 und Henrik Schmidt 1:0. Ebenso eindrucksvoll die Doppelbilanz: 15:3. Die 4.Herren ist sicherlich auch ein Geheimtipp für den Kreispokal, für den die TTG St.Margarethen/Wilster für 2009 auch alle 4 Mannschaften gemeldet hat.

Bevor es Ende Januar in die Rückrunde geht, stehen für die Herren erst einmal Wochenendausflüge zu den Sylter Inselmeisterschaften und nach Dublin auf dem Terminkalender. Abschließend die Tabellen mit TTG-Beteiligung: 

2. Bezirksliga

1

SG Eddelak/Dingerdonn

22:0

2

TTSG Weddingstedt/Wesseln

18:4

3

MTV Heide

16:6

4

TSV Elpersbüttel-Eesch

16:6

5

TSV Lola

16:6

6

MTV Horst

10:12

7

TTG St. Margarethen/Wilster

9:13

8

SV Farnewinkel-Nindorf

8:14

9

ETSV Gut-Heil Itzehoe

7:15

10

WSG Kellinghusen/Wrist II

5:17

11

MTV Burg

4:18

12

TTSG Itzehoe

1:21

 

Kreisliga

1

SG Borsfleth/Glückstadt II

18:4

2

MTV Itzehoe

17:5

3

WSG Kellinghusen/Wrist III

16:6

4

ETSV Gut-Heil Itzehoe II

15:7

5

TSV Wacken

13:9

6

SC Hohenaspe III

11:11

7

TTG St. Margarethen/Wilster II

10:12

8

TS Schenefeld

10:12

9

TSV Lola II

8:14

10

SG Borsfleth/Glückstadt III

6:16

11

Oelixdorfer Schützen

6:16

12

TTSG Itzehoe II

2:20

 

2. Kreisklasse

1

SC Hohenaspe V

17:5

2

TS Schenefeld II

17:5

3

ETSV Gut-Heil Itzehoe III

16:6

4

TuS Krempe

15:7

5

TSV Wacken IV

14:8

6

TTG St. Margarethen/Wilster III

12:10

7

TSV Lola III

9:13

8

WSG Kellinghusen/Wrist V

8:14

9

MTV Horst III

7:15

10

Münsterdorfer SV II

7:15

11

TTSG Itzehoe III

6:16

12

SG Borsfleth/Glückstadt V

4:18

 

6. Kreisklasse

1

TTG St. Margarethen/Wilster IV

18:0

2

MTV Horst VI

15:3

3

TuS Krempe III

13:5

4

TSV Brokstedt II

11:7

5

MTV Itzehoe IV

11:7

6

TS Schenefeld IV

8:10

7

TSV Brokstedt III

7:11

8

Münsterdorfer SV V

5:13

9

ETSV Gut-Heil Itzehoe VIII

1:17

10

ETSV Gut-Heil Itzehoe IX

1:17







© 2018 MTV Wilster e.V. · Impressum · Credits · Letzte Aktualisierung: 18.10.2018