Termine

24.10.2018  17:00
Fit-Mix-Kurs


03.12.2018  18:00
Sportabzeichenübergabe 2018


MTV Wilster

2.Volleyball Damen des MTV Wilster an der Tabellenspitze

13.12.2008  20:00

 

Am Samstag den 13.12.08 mussten die Damen des MTV Wilster um den ersten Platz in der Tabelle kämpfen.

Im ersten Spiel gegen den TSV 05 Neumünster taten sich die Wilsteranerinnen zunächst schwer. Nachdem sie den ersten Satz knapp mit 25:22 gewannen, gaben sie den zweiten Satz mit 25:20 ab. Eigentlich wollte man in diesem Spiel noch die Kräfte einiger Stammspielerinnen schonen, aber nach dem zweitem Satz wechselte Trainer Jens Behrens die Aufstellung. Der dritte Satz ging dann wieder mit 25:12 an die Mädels des MTV. Im vierten Satz taten sich die Wilsteranerinnen dann wieder etwas schwerer mit gezielten Angriffschlägen und so ging auch dieser Satz mit 27:25 an den TSV 05 Neumünster. Im fünften und damit im entscheidenden Satz konzentrierten sich die Mädchen aus Wilster noch einmal richtig und konnten so den Satz mit 15:13 für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner TSV Wattenbeck, gegen den man bei der letzten Begegnung verloren hatte. Auf dieses Spiel hatten nun alle Mädchen und auch Trainer Jens Behrens hingefiebert, denn man wollte ja unbedingt die Tabellenführung halten. Wie man schon vorher geahnt hatte, würde dies kein leichtes Spiel werden. Den ersten Satz konnte die Mannschaft des MTV mit 25:22 für sich entscheiden. Doch so langsam ließen die Kräfte nach. Die Mannschaftsführerin Lena Thomsen, die durchgehend spielte, jedoch keine Müdigkeit vortäuschte konnte die Mannschaft immer wieder neu anheizen. Den zweiten Satz verlor man mit
25:19, doch die Wilsteranerinnen gaben nicht auf und so konnten sie den dritten Satz mit 25:17 wieder für sich entscheiden. Auch Zuspielerin Ronja Wiggers zeigte trotz aller gespielten Sätze eine beachtliche Leistung. Der vierte Satz musste trotz einer
gute Annahme von Merle Rotzoll und Carry Behrens abgegeben werden. Im letzten alles entscheidenden Satz, wurden noch einmal alle Kräfte zusammengesammelt und die Auswechselspielerinnen sowie auch das Publikum, feuerten die Mädchen noch einmal ordentlich an. Mit ein paar sehr guten Angriffschlägen von Moana Behrens ging die Mannschaft schnell in Führung und konnten auch dieses Satz mit 16:14 für sich entscheiden.

Nach diesem Kampf hatten sich die Mädchen die Tabellenführung wirklich verdient.







© 2018 MTV Wilster e.V. · Impressum · Credits · Letzte Aktualisierung: 18.10.2018