Termine

29.04.2018  11:00
Stadioneinweihung 29.April 2018


02.05.2018  17:00
FitMix 2018


MTV Wilster

Männliche Volleyball Jugend erfolgreich

25.11.2008  20:00

Das Jugend Turnier am 28.09.08 konnte in Bad Segeberg gewonnen werden . Die Mannschaft fuhr sehr zufrieden nach Hause und war sehr stolz dass sie das Turnier gewonnen hatte .

Der nächste Turnier-Tag war der 16.11.08. Die Truppe musste sich an einem Sonntag um 8.00 Uhr Treffen um zum Spielbeginn rechtzeitig in Bargteheide zu sein . Die nicht ganz muntere Truppe um Timo Heutmann , Jan Böge ,Mats Kaspereit , Axel Patszul, Malte Kahle u. Andreas Looft wollten Ihren Turniersieg wiederholen . Die Au-Städter hatten Glück mit der Auslosung sie mussten gegen Wilster 2, Heide u. Bargteheide spielen, die ersten zwei wurden denn auch schnell mit 2: 0 abgefertigt . Bargteheide kannte die U-20 schon vom ersten Turnier in Segeberg, man wusste um die Stärke des Gegners, der erste Satz war eine klare Sache 25: 15. Wilster hatte den Bargteheidern keine Chance gelassen . Im zweiten Satz schlichen sich immer wieder leichte Fehler ein. Auch der Versuch vom Trainer von zwei auf einen Zuspieler umzustellen hat nicht gegriffen . Man verlor den 2.Satz mit 25:22, wobei Bargteheide auch nichts unversucht ließ, um die Wilsteraner aus ihrer Konzentration zu bringen, was Ihnen auch gut gelang. Somit musste die Mannschaft in den ungeliebten Tie-break. Die Truppe kam schwer ins Spiel. Nur dank einem klaren Siegeswillen u. einer geschlossenen Teamleistung konnten sie den Tie-break schließlich noch mit 15:12 gewinnen.

Dann stand noch das Spiel um Platz 1 an, aber die Eckernförder ließen keinen Zweifel auf kommen, dass sie hier klar besser waren. Im ersten Satz konnten die Jungs aus Wilster nichts entgegensetzen u. man verlor diesen Satz. Im zweiten Satz fing sich die Truppe um Timo Heutmann u. besann sich auf ihre Stärken. Es gab starke Angaben u. auch durch die Ansprache von Jan Böge konnten sie den 2. Satz noch umbiegen und obwohl man schon 8 Punkte Rückstand hatte, den Satz mit 26:24 gewinnen . Der Tie-break musste die Entscheidung bringen. Doch die Mannschaft konnte nicht mithalten und mußte sich mit 8:15 geschlagen geben. Fazit: Die gute Leistung vom Turnier in Segeberg konnten nicht alle wieder zeigen aber der Gegner war auch deutlich besser als alle anderen. Sehr gut war auch dass trotz der Abgänge, alle Jungs da waren, da man sonst nicht hätte antreten können.

Die U- 16 war auch mit von der Partie. Für das Team bestehend aus Yannik Peters , Martin Karstens, Bahne u. Sven Mehrens , Lukas Hanisch u. Nico Friedrichs ging es darum Spielpraxis zu bekommen u. zu lernen, dass sie aufeinander angewiesen sind. Umso erfreulicher ist es, dass sie überraschend einen Satz gegen Heide gewinnen konnten. u. nur knapp im Tie-break 13:15 unterlegen mußten. Diese Truppe kann noch Verstärkung gebrauchen. Sie trainiert Dienstags von 17.00 – 18.30







© 2018 MTV Wilster e.V. · Impressum · Credits · Letzte Aktualisierung: 22.04.2018