Termine

MTV Wilster

Enttäuschender Einstieg in die Saison

20.09.2008  21:00

Enttäuschender Einstieg in die Saison

 

Am Samstag, den 20.09., reisten die 1. Herren des MTV Wilster zum Aufsteiger der Landesliga, dem Oldenburger SV.

Nach intensiver Vorbereitung in den Sommermonaten, darunter mehrere Turniere, extra Trainingseinheiten und sogar ein Trainingslager in Dänemark, ging man sehr zuversichtlich in das erste Spiel der neuen Saison.

Doch entgegen allen Erwartungen verlief das Spiel, das durch den verletzen Mittelblocker Kai-Uwe Mahlstedt geleitet wurde, völlig anders. Die Mannschaft verschlief den ersten Satz total und agierte viel zu müde und lustlos. Der Gegner konnte nach Belieben das Spiel bestimmen, ohne dass die Wilsteraner etwas dagegen setzten konnten.

Der Schock über die eigene miserable Leistung des ersten Durchganges steckte den Spielern anscheinend noch zu sehr in den Knochen, so dass der zweite Satz mit einer noch schlechteren Leistung abgegeben werden musste.

Nach einer gehörigen Pausenansprache rissen sich die Männer noch einmal zusammen und zeigten dem Gegner, dass sie auch zu recht in der Landesliga spielen. Der dritte Satz beinhaltete einige interessante und spannende Ballwechsel. Doch leider schafften die Steinburger Jungs es nicht den letzten Satz für sich zu entscheiden.

So musste das Spiel mit 21:25; 20.25 und 23:25 abgegeben werden.

Schon diesen Samstag, den 27.09. ab 15 Uhr, wollen die Herren von Trainer Nils Menzel vor heimischen Publikum in der Wilster Sporthalle gegen den SV Adelby und die FT Preetz 2 zeigen, dass sich die intensive Vorbereitung auch gelohnt haben soll.

 

Spieler:

Gerrit Menzel und Ole Schulczewski (Mittelblock), Mathias Meinke, Benjamin Maaß und Sebastian Schneider (Außenangriff), Eggert Boll (Zuspiel), Ragnar Menzel (Diagonal), Tobias Kletetschka (Libero)







© 2018 MTV Wilster e.V. · Impressum · Credits · Letzte Aktualisierung: 15.09.2018