Termine

15.09.2018  14:00
28. Wilstermarschlauf


MTV Wilster

Saisonabschlussbericht von der TT-Sparte

13.05.2016  10:00

Tischtennis-Herren mit starker Saisonleistung !

Alle vier Herrenteams der TTG St.Margarethen/Wilster blicken nach den letzten gespielten Bällen der Saison 2015/16 auf ein erfolgreiches Abschneiden zurück. Allen voran erreichte die 1.Herren nach zwei fünften Plätzen aus den Vorjahren diesmal mit 23:17 Punkten den 4.Platz in der 2.Bezirksliga. Obwohl man ungewohnterweise mehrfach nicht in Bestbesetzung auflaufen konnte reichte es zur besten bisherigen Platzierung in diesem Jahrtausend. Dabei überzeugten alle Mannschaftsteile, denn im oberen Paarkreuz bilanzierten in den Einzeln Christoph Adomeit mit 25:13 und Welf Ehlers mit 17:21 ebenso beständig wie Markus Jürgens mit 18:12, Steffen Grünberg mit 16:8 und Helge Blum mit 3:5 im unteren Paarkreuz oder die Doppel Ehlers/Jürgens 16:8, Adomeit/Grünberg 10:5 und Adomeit/Blum 2:2 - insgesamt eine beeindruckende Vorstellung !

Die 2.Herren ließ sich da nicht lange lumpen, knöpfte unter anderem dem Meister einen Punkt ab, sammelte insgesamt 20:16 Punkte und landete damit auf dem 5.Platz in der Kreisliga. In der 2.Herren lieferten im oberen Paarkreuz Thomas Göttsche mit 17:17 und Martin Kuny 13:23, im unteren Paarkreuz Martin Westbrock 15:12, Andree Hennings 21:7 und Robin Muxfeldt 6:2 sowie die Doppel Kuny/Hennings 17:9, Göttsche/Westbrock 7:10 und Göttsche/Muxfeldt 2:3 Woche für Woche immer geschlossene Teamleistungen ab.

Die 3.Herren erlebte in der 2.Kreisklasse mit Abstiegsgespenst und Höhenflug ein wahres Wechselbad der Gefühle, um sich am Ende mit 16:20 Punkten entspannt auf dem 6.Platz im Mittelfeld einzufinden. In den Einzeln bilanzierten hier im Umgang mit Schläger und Zelloloidball Björn Kraft 15:13, Thomas Körn 11:23, Thorsten Strote 13:19 und Rolf Königsmann 15:17 und in den Doppeln Kraft/Strote 12:4 und Körn/Königsmann 15:11. Brauchte die 3.Herren Ersatz aus der 4.Herren, war mit Maik Krüger (4:2) und Felix Kahl (5:3) stets ein solcher bärenstarker abrufbar.

Für beide ging es mit der 4.Herren in der 3.Kreisklasse von Anfang an nur um den Klassenerhalt, den die 4.Herren im Vergleich zur Vorsaison diesmal aber mit 12:14 Punkten auf dem 8.Platz und einem 6-Punkte-Polster frühzeitig sichern konnte. Für die 4.Herren gingen Maik Krüger (15:19), Felix Kahl (17:12), Max Baur (14:16) und Ulf Hinz in den Einzeln und die Doppel Kahl/Baur (14:4) und Krüger/Hinz (4:6) für die TTG an die Platten.

Abschließend die Tabellen mit TTG-Beteiligung:

2.Bezirksliga

1

TSV Lola Hohenlockstedt

38

:2

2

SC Hohenaspe

36

:4

3

SC Hohenaspe 2

26

:14

4

TTG St. Mar./Wilster

23

:17

5

MTV St. Michaelisdonn

23

:17

6

TSV Eddelak

20

:20

7

SV Farnewinkel-Nindorf

16

:24

8

Ostroher SC

14

:26

9

TTSG Schülp/Hemme

11

:29

10

WSG Kellingh./Wrist 3

8

:32

11

SG Offenbüttel/Albersdorf

5

:35

12

TTSG Schülp/Hemme 2

zurückgezogen

Kreisliga

1

TSV Lola Hohenlockstedt 2

33

:3

2

SC Hohenaspe 3

31

:5

3

SC Hohenaspe 4

28

:8

4

SG Borsfleth/Glückstadt 3

20

:16

5

TTG St. Mar./Wilster 2

20

:16

6

TSV Wacken

16

:20

7

TS Schenefeld

12

:24

8

SC Itzehoe 3

10

:26

9

Post SV Itzehoe

9

:27

10

TuS Krempe

1

:35

11

MTV Horst 2

zurückgezogen


2.Kreisklasse

1

Münsterdorfer SV

31

:5

2

RW Kiebitzreihe

27

:9

3

TTC Lägerdorf

24

:12

4

Post SV Itzehoe 2

19

:17

5

TSV Wewelsfleth

17

:19

6

TTG St. Mar./Wilster 3

16

:20

7

SG Borsfleth/Glückstadt 5

16

:20

8

TSV Kremperheide 2

14

:22

9

TSV Wacken 3

13

:23

10

TSV Lola Hohenlockstedt 4

3

:33


3.Kreisklasse

1

SC Hohenaspe 6

33

:3

2

MTV Horst 4

29

:7

3

SC Itzehoe 6

26

:10

4

TSV Wacken 4

23

:13

5

WSG Kellingh./Wrist 5

18

:18

6

MTV Horst 5

16

:20

7

SC Itzehoe 7

15

:21

8

TTG St. Mar./Wilster 4

12

:24

9

SV Brokdorf

6

:30

10

RW Kiebitzreihe 2

2

:34








© 2018 MTV Wilster e.V. · Impressum · Credits · Letzte Aktualisierung: 09.07.2018