Termine

24.01.2018  17:00
Fit Mix 2018


27.01.2018  14:00
Kinderfasching


27.01.2018  18:00
Jugenddisco


15.03.2018  19:00
Mitgliederversammlung


17.03.2018  10:00
Müllsammelaktion der Stadt Wilster


MTV Wilster

Wichtiger Arbeitssieg am 11.11.07

11.11.2007  18:00

Am vergangen Sonntag trafen sich die Volleyballer des MTV Wilster in Neumünster zu einem sehr wichtigen Spiel. Die 1. Herren mussten an diesem Spieltag leider auf ihren Libero Tobias Kletetschka verzichten, so das Mathias Meinke auf dieser Position eingesetzt werden musste. Dieses hatte zur Folge, dass das Annahmesystem umgestellt werden musste.

Der erste Satz begann auch sehr gut für die Steinburger Jungs, da der Gegner eine sehr hohe Eigenfehlerquote hatte. Doch auch die Mannschaft von Trainer Nils Menzel hatten teilweise ihre Schwierigkeiten mit einer konstanten Leistung, trotzdem wurde der Satz mit 25:20 gewonnen.

Der zweite Satz fing leider nicht zum Vorteil des MTV Wilster an, da dieser mit sehr vielen Eigenfehlern begann und der Angriff seine Effektivität verfehlte. Dieses führte dazu, dass das den Gegner aufbaute. Der Satz war ein hin und her der Punktvergabe, doch nach ewigen Punktaustausch hatten die Neumünsteraner
die bessere Konzentration und gewannen diesen Satz 31:29.

Der dritte Satz begann leider noch schlechter als die Vorigen für Wilster, es wurde gleich zu beginn des Satzes ein sechs Punkte Rückstand eingefangen. Durch sicheres und konzentriertes Auftreten wurde der Rückstand Mitte des Satzes ausgeglichen. Der Druck des Wilsteraner Angriffs stieg, so dass eine knappe Führung erspielt werden könnte und diese auch zum Gewinn dieses Satzes reichte. Endstand des knappen und spannenden dritten Satzes 25:22.

Der vierte Satz begann entgegensetzt der Vorigen Sätze sehr gut für das Team um Eggert Boll. Block, Abwehr und Angriff agierten viel konzentrierter und konstanter, so dass dieser Satzgewinn von Anfang an nicht in Gefahr kam. Die 1. Herren beendeten diesen Satz 25:19.
Der MTV Wilster gewannen somit dieses Spiel mit 3:1 durch einen spannenden und harten Arbeitssieg.

Der Sieg war sehr wichtig, um einen kleinen Schritt in der Tabelle aufwärts zumachen und somit die Chancen des Saisonziel zu erreichen, den Klassenerhalt.
Die Mannschaft befindet sich zur Zeit auf Position sechs in der Tabelle der Landesliga.
In zwei Wochen muss auswärts gegen den Tabellenführer Heide gespielt werden. Dieses Spiel wird zur Findungsphase dienen, da man dort nur ehemalige höherklassige Spieler antritt.
Aber möglicherweise wird es dort eine große Überraschung geben?











© 2018 MTV Wilster e.V. · Impressum · Credits · Letzte Aktualisierung: 12.01.2018