Termine

MTV Wilster

Volleyballer mit beeindruckendem Erfolg

17.05.2010  0:00

Wir sind mit zwei Mannschaften, Wilster 1 u Wilster 2, zur Landesmeisterschaft nach Husum gefahren, wo wir auch nicht zu den Favoriten gehörten. Das erste Ziel beider Mannschaften war erstmal, nicht letzter zu werden. Wilster 1 mit Sven M. u. Jelle G. fing das Turnier auch gleich mit einem guten Gegner an und zwar mit Husum 3 mit 2 Mädchen, die 1 ½  Köpfe größer waren. Sven und Jelle hatten also gleich einen Gegner, der den beiden alles abverlangte. Wilster 1 verlor den ersten Satz mit 14:16, den 2. Satz konnte sie mit 16:14 für sich entscheiden und so entschied das zweite Vorrundenspiel wer weiter kam.

Da Husum das Spiel gegen Bredstedt  klar und deutlich verloren hatte, lag es jetzt nur an Wilster 1. Sie machten ihre Sache  noch besser als gedacht aber der Gegner gewann den ersten Satz mit 15:11. Den zweiten Satz holten sich Jelle u. Sven mit 15:13 und das war gut. Es standen jetzt die zwei Überkreuz, da mussten sie gegen  Husum 2 spielen.

Das stellte die beiden nicht wirklich vor ein Problem. 2:1 Sätzen konnten sie das Spiel gewinnen. Sie machten im zweiten Satz zu viele Angabefehler und schimpften sich an. Nach diesem Satz hatte der Trainer wohl die richtigen Worte gefunden und sie machten es so wie sich es alle gewünscht hatten. Dann hat es der Turnierverlauf nicht so gut mit den beiden Wilsteranern gemeint, denn dann stand Husum 1 auf der anderen Seite vom Netz. Die Husumer waren einfach zu gut für Sven und Jelle, die 0:2 mit 13:30 Punkten verloren. Der spätere Landesmeister war sehr beweglich und  ihre Angaben waren sehr gut. So hatten die Wilsteraner die Chance, um Platz 3 zu spielen. Sie wollten endlich mal etwas holen, das wäre Balsam für sie gewesen. Während beide Teams spielten, kümmerte sich der Trainer um das andere Team, Wilster 2. Jelle und Sven fanden nicht ins Spiel und verloren mit 4:15. Das war ein Schlag ins Gesicht für Trainer und Team. Sie lagen schon 10:2 zurück als, der Trainer zu ihnen kam. Da fingen sie wieder an, zu spielen und sie kamen wieder heran. Bei 14:11 hatten sie drei Matchbälle gegen sie. Der Gegner nutzte gleich den ersten und sie verloren, hatten aber den 4.Platz auf der Landesmeisterschaft gewonnen. Aber auch einige Trainer sagten schon „das sind zwei sehr gute Jungs, macht was aus denen!“ Ein wenig stolz gingen Wilster 1 und Trainer nach Hause.

 

Wilster 2, bestehend aus Kendrik M., Marius R. und Youri R.  hatte es nicht so einfach. Sie mussten 2 gegen 2 spielen und sich schon mal einigen, wer wann spielen  sollte. Da der Trainer schon in Dezember gemeldet hatte, wollte er den Startplatz  nicht verfallen lassen. Marius hatte erst dreimal trainiert und Youri ist noch ein Jahr jünger. Sie hatten nicht die besten Voraussetzungen für das Turnier, aber sie machten dafür Ihre Sache super und erkämpften sich den 8. Platz. Damit konnten sie sehr zufrieden sein. Natürlich weiß auch jeder nach jedem Spiel, was er hätte besser machen können.

 

Wir suchen Jungs u. Mädchen im Alter von 8 – 10, die Lust haben, das Volleyballspiel zu erlernen. Am besten gleich ausprobieren und reinschauen Dienstags von 17.00  bis 18.30Uhr in der großen Sporthalle.   







© 2018 MTV Wilster e.V. · Impressum · Credits · Letzte Aktualisierung: 15.09.2018