Termine

MTV Wilster

TT - 1. Herren Knapp am Abstieg vorbei gerauscht - Ende

06.05.2010  8:00

TTG St. Marg./Wilster 1   -   TTSG Schülp/Hemme   9:1

Da haben wir 2 Punkte geschenkt bekommen. Schülp, immerhin auf Platz 4, trat lediglich mit zwei Stamm-kräften an (Nr. 1 und 5), alle weiteren Spieler spielen 3 Klassen tiefer. Nur Bernd Nommensen konnte gegen Manuel im 5. Satz 13:11 gewinnen. Ansonsten standen unsere Gäste auf verlorenem Posten.

Ehlers/Blum

-Rahn/Schröder

+4

+8

+10

 

 

1:0

Alpen/Grünberg

-Nommensen/Byndiou

+5

+9

+7

 

 

2:0

Hanßen/Hubrich

-Lindtner/Deutschmann

+8

+8

+1

 

 

3:0

Christoph Hanßen

-Iljuscha Byndiou

+4

+2

+3

 

 

4:0

Manuel Alpen

-Bernd Nommensen

+8

+10

-10

-10

-11

4:1

Steffen Grünberg

-Dennis Schröder

+14

+4

+4

 

 

5:1

Welf Ehlers

-Florian Rahn

+5

+6

+8

 

 

6:1

Helge Blum

-André Deutschmann

+11

+8

+5

 

 

7:1

Markus Jürgens

-Torben Lindtner

-7

+11

+5

+3

 

8:1

Christoph Hanßen

-Bernd Nommensen

+7

-7

+4

+4

 

9:1

MTV Horst   -   TTG St. Marg./Wilster 1      9:6

Das letzte Spiel einer total verkorksten Saison, manch einer wird froh sein, dass heute Ende ist. Es fing schon sehr seltsam an, zwei Doppel gewonnen, aber Christoph und Frank vergeigen trotz dreimaliger Satzverlängerung. Manuel gewinnt keinen Satz im Einzel und Frank mag auch nach 12 Jahren gegen Lothar Grefe nicht gewinnen, weil noch nie gewonnen. Markus gibt alles, aber es reicht leider nicht. Helge hatte ausgesetzt und nur Doppel gespielt, hatte sich eigentlich krank abgemeldet, wollte sein Team aber nicht im Stich lassen.                                                                                                                                                    

Oestreich/Trapke

-Alpen/Grünberg

-10

+4

-3

-10

 

0:1

Sommer/Credner

-Ehlers/Blum

-1

-5

+10

+12

-5

0:2

Koch/Grefe

-Hanßen/Hubrich

+9

-10

+12

+10

 

1:2

Uwe Oestreich

-Manuel Alpen

+4

+4

+5

 

 

2:2

Dirk Koch

-Christoph Hanßen

-4

-6

-10

 

 

2:3

Lutz Sommer

-Welf Ehlers

+9

+7

+7

 

 

3:3

D.-D. Credner

-Steffen Grünberg

-6

-12

-7

 

 

3:4

Dieter Trapke

-Markus Jürgens

+8

+9

+2

 

 

4:4

Lothar Grefe

-Frank Hubrich

+10

+10

+8

 

 

5:4

Uwe Oestreich

-Christoph Hanßen

+8

+12

-5

+11

 

6:4

Dirk Koch

-Manuel Alpen

+5

+7

+6

 

 

7:4

Lutz Sommer

-Steffen Grünberg

-3

+9

+10

+7

 

8:4

D.-D. Credner

-Welf Ehlers

-9

+12

-9

-2

 

8:5

Dieter Trapke

-Frank Hubrich

-8

-8

-9

 

 

8:6

Lothar Grefe

-Markus Jürgens

+8

-6

+10

+8

 

9:6

Abschlusstabellen aller Herrenmannschaften  (Auf = Aufstieg, Rel = Relegationsspiel, Ab = Abstieg)

2. Bezirksliga Nord

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TSV Elpersbüttel-Esch

 

175

:

85

36

:

4

Aufsteiger

 

ETSV Gut-Heil Itzehoe

 

175

:

96

35

:

5

Relegation

 

MTV Heide

 

156

:

117

28

:

12

 

 

TTSG Schülp/Hemme

 

133

:

139

22

:

18

 

 

SC Hohenaspe 2

 

131

:

135

19

:

21

 

 

MTV Horst

 

122

:

135

19

:

21

 

 

WSG Kell./Wrist 2

 

132

:

136

18

:

22

 

 

TSV Hohenlockstedt

 

121

:

150

13

:

27

 

 

TTG Marg./Wilster

 

121

:

139

12

:

28

 

 

TSV Brunsbüttel 3

 

94

:

156

12

:

28

Absteiger

 

SV Farnewinkel-Nindorf

 

97

:

169

6

:

34

Absteiger

 

 

 

oben

mitte

unten

ges.

 

 

 

 

Christoph Hanßen

9:7

 

 

9:7

365,00

 

Hanßen / Hubrich

5:2

Manuel Alpen

4:11

 

 

4:11

341,33

 

Alpen/Grünberg

4:4

Steffen Grünberg

1:4

5:8

 

6:12

341,11

 

Blum/Ehlers

5:6

Welf Ehlers

0:2

11:5

 

11:7

356,67

 

6 weitere Doppel

0:6

Frank Hubrich

 

0:3

4:6

4:9

332,31

 

 

 

Helge Blum

 

0:1

4:6

4:7

334,55

 

 

 

Markus Jürgens

 

 

1:3

1:3

 

 

 

 

Janek Klabunde

 

 

0:2

0:2

 

 

 

 

Martin Westbrock

 

 

1:2

1:2

 

 

 

 

Martin Kuny

 

 

0:1

0:1

 

 

 

 

- in der Hinserie gegen Brunsbüttel zwei Punkte am grünen Tisch erhalten

- in der Rückserie völlig überraschend gegen Schülp gewonnen

- dadurch eigentlich Tabellenvorletzter und Absteiger

- Frank in der ganzen Saison Totalausfall und in Horst wohl sein letztes Spiel in der 1. Herren gemacht

Abstiegskampf ist in jeder Liga eine angespannte, teilweise verkrampfte Angelegenheit. Für die kommende Saison ist zu hoffen, dass eine 1. Herren gemeldet wird, die während der Spielzeit nicht wieder unten rumkrebst, sondern im gesicherten Mittelfeld platziert ist. Dann spielt man wesentlich entspannter.

Kreisliga

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ETSV Gut-Heil Itzehoe 2

 

142

:

87

35

:

9

Aufsteiger

 

TTSG Itzehoe 

 

135

:

83

34

:

10

Relegation

 

SC Hohenaspe 3

 

133

:

77

33

:

9

 

 

MTV Itzehoe

 

117

:

95

27

:

17

 

 

TSV Wewelsfleth

 

125

:

105

26

:

18

 

 

SG Borsfl./Glückst. 2

 

119

:

98

24

:

18

 

 

TS Schenefeld

 

121

:

114

22

:

22

 

 

WSG Kell./Wrist 3

 

119

:

118

21

:

23

 

 

TSV Wacken

 

105

:

122

18

:

26

 

 

TTG Marg./Wilster 2

 

75

:

143

9

:

35

 

 

TSV Wacken 2

 

84

:

147

7

:

37

Absteiger

 

TSV Lola Hohenlockst. 2

 

60

:

146

6

:

38

Absteiger

 

 

 

oben

unten

ges.

 

 

 

 

Janek Klabunde

11:11

 

11:11

330,00

 

Hennings/Klabunde

2:5

Martin Westbrock

4:14

 

4:14

313,33

 

Stoldt/Westbrock

2:8

Andree Hennings

0:4

3:6

3:10

309,23

 

Göttsche/Klabunde

1:4

Thomas Göttsche

 

4:6

4:6

316,00

 

3 weitere Doppel

0:3

Michael Stoldt

 

3:10

3:10

309,23

 

 

 

Martin Kuny

 

0:1

0:1

 

 

 

 

Ebenso knapp dem Abstieg entronnen wie die 1. Herren, nur daß die 2. Herren gegen die darunter plazierten Teams jeweils drei Punkte

2. Kreisklasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MTV Horst 3

 

148

:

51

40

:

4

Aufsteiger

 

SG Borsfl./Glückst. 4

 

141

:

60

36

:

8

Aufsteiger

 

ETSV Gut-Heil Itzehoe 3

 

132

:

86

33

:

11

Relegation

 

WSG Kell./Wrist 4

 

127

:

94

28

:

16

 

 

TSV Lola Hohenlockst. 3

 

117

:

98

26

:

18

 

 

TTSG Itzehoe 3

 

116

:

109

25

:

19

 

 

SC Hohenaspe 5

 

105

:

120

18

:

26

 

 

TTG Marg./Wilster 3

 

105

:

121

17

:

27

 

 

TSV Wacken 3

 

83

:

128

14

:

30

 

 

TSV Wacken 4

 

87

:

136

13

:

31

 

 

ETSV Gut-Heil Itzehoe 4

 

68

:

142

8

:

36

Absteiger

 

TSV Wewelsfleth 2

 

63

:

147

6

:

38

Absteiger

 

 

Björn Kraft

3:3

 

3:3

290,00

 

Drobinski/Kuny

1:4

Martin Kuny

10:10

 

10:10

290,00

 

Drobinski/Kloppenburg

1:3

Christian Drobinski

4:5

2:2

6:7

284,62

 

Kuny/Körn

2:0

Mats Kloppenburg

3:1

7:4

10:5

290,67

 

11 weitere Doppel

3:15

Melf Pallapies

 

0:2

0:2

 

 

 

 

7 weitere Spieler

 

5:13

5:13

 

 

 

 

Akzeptable Plazierung, besonders wenn, man bedenkt, wie häufig Ersatzgestellung nötig war. Fast in jedem Spiel war eine andere Besetzung am Start.

4. Kreisklasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

TTG Marg./Wilster 4

 

124

:

62

34

:

2

Aufsteiger

 

WSG Kellingh./Wrist 5

 

110

:

79

26

:

10

Aufsteiger

 

TSV Kremperheide 2

 

109

:

80

24

:

12

Relegation

 

Münsterdorfer SV 3

 

98

:

91

19

:

17

 

 

TuS Krempe 2

 

90

:

89

17

:

19

 

 

SG Borsfl./Glückstadt 5

 

65

:

51

15

:

7

 

 

TTSG Itzehoe 4

 

89

:

107

13

:

23

 

 

TSV Hohenlockstedt 4

 

76

:

108

12

:

24

 

 

SC Hohenaspe 8

 

79

:

108

11

:

25

Absteiger

 

ETSV Gut-Heil Itzehoe 7

 

23

:

70

0

:

20

Absteiger

 

 

Jorke Pallapies

9:9

 

9:9

250,00

 

Bartels/Pallapies

8:5

Sven Bartels

13:5

 

13:5

263,33

 

Königsmann/Körn

7:4

Rolf Königsmann

 

12:2

12:2

254,29

 

Göttsche/Körn

0:1

Thomas Körn

 

12:3

12:3

252,00

 

 

 

Lars Göttsche

 

1:1

1:1

 

 

 

 

Sensationell, letzte Spielzeit Meister der 6. Kreisklasse, eine Liga übersprungen und fast in der gleichen Besetzung wieder Meister mit gehörigem Vorsprung. Man bedenke auch, daß es für Thomas und Rolf erst die zweite Punktspielserie ist.

5. Kreisklasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MTV Horst 5

 

108

:

42

29

:

3

Aufsteiger

 

RW Kiebitzreihe 2

 

105

:

63

27

:

5

Aufsteiger

 

TS Schenefeld 3

 

104

:

51

26

:

6

Relegation

 

Münsterdorfer SV 4

 

62

:

91

13

:

19

 

 

RW Kiebitzreihe 3

 

67

:

93

12

:

20

 

 

TSV Brokstedt 2

 

63

:

89

11

:

21

 

 

TSV Kremperheide 3

 

70

:

90

10

:

22

 

 

TTG St. Marg./Wilster 5

 

69

:

92

9

:

23

 

 

SG Borsfl./Glückstadt 6

 

61

:

98

7

:

25

Absteiger

 

TuS Krempe 3

 

0

:

0

0

:

0

Absteiger

 

 

Patrick Grünberg

6:10

 

6:10

222,50

 

Grünberg/Schmidt

3:5

Henrik Schmidt

6:8

 

6:8

225,71

 

Maaß/Mielke

3:3

Christoph Mielke

 

7:2

7:2

231,11

 

3 weitere Doppel

3:3

Alexander Maaß

1:1

2:9

3:10

210,77

 

 

 

Lars Göttsche

 

0:3

0:3

 

 

 

 

Tobias Alpen

 

1:1

1:1

 

 

 

 

Philipp Denzau

 

0:2

0:2

 

 

 

 

 

Vergleichbar mit der ersten und zweiten Mannschaft. Auch unsere Youngster konnten sich kurz vor Abpfiff

vor dem Abstieg retten. Bis auf Lars alle in der ersten Herrensaison. Da steckt noch viel Potenzial drin.

 

                                                                                                       Frank Hubrich







© 2018 MTV Wilster e.V. · Impressum · Credits · Letzte Aktualisierung: 15.09.2018